Make your own free website on Tripod.com

Bad Alexandersbad

Rundwanderung; 17 km

 

Ausgangspunkt ist der südliche Ortsausgang von Bad Alexandersbad, wo ein breiter Forstweg nach rechts in den Wald führt. Ihm folgt man, bis man bei einem Wasserbehälter im spitzen Winkel auf den Rundweg Nr. 6 trifft. Auf diesem Weg geht man nach links und geht im großen Bogen um das Luisenburgmasiv herum. Nach dem man in steilem Anstieg den Burgsteinfelsen erreicht hat, umrundet man den Burgstein, trifft auf den Püttnerfelsen (Wollsackverwitterung) und gelangt schließlich zu einer große Wegspinne. Hier geht es nach links ohne Markierung zum Steinbruch von Kleinwendern. Beim Steinbruch folgt man an einer Weggabel dem rechten Weg nach Kleinwendern (Dorfmuseum). Von hier aus geht es auf den Rundweg Nr. 1 Richtung Alexandersbad. Bei der Luisenquelle im Kurpark geht man nach rechts und folgt den Rundweg Nr. 3 nach Siechenreuth, über Quert dort die Landstraße und folgt der Markierung weiter zum Wenderner Bach. Hier knickt der Weg nach Südwesten ab und führt entlang des Baches nach Dinkelhammer. Nach Überqueren der Straße führt der Weg direkt zum Ausgangspunkt zurück nach Alexandersbad (Schloss, Kurpark).